Vernissagen

Schon seit längerem ist es bekannt, wie förderlich sich Physiotherapie auf den Genesungsprozess auswirkt. Aber auch Kunst und Musik können das Wohlbefinden steigern, die Abwehrkräfte stärken und den Genesungsprozess beschleunigen.

Bereits seit 10 Jahren führen die Klinik für Hämatologie, Onkologie und klinische Immunologie und die Leukämie Lymphom Liga e.V. in der Therapieambulanz etwa drei Mal im Jahr eine Vernissage mit Künstlern aus der Region durch. Bis heute hat die Leukämie Lymphom Liga dreiundvierzig Bilder der ausstellenden Künstler erworben und als dauerhafte Leihgabe der Klinik für Hämatologie, Onkologie und klinischer Immunologie zur Verfügung gestellt.

Neben dem passiven Erleben der gemalten Kunstwerke und ihrer Interpretation durch Künstler und Experten kommt aber der eigenen schöpferischen, künstlerischen Tätigkeit in der Kunsttherapie eine noch größere Bedeutung zu. Deshalb unterstützt die Leukämie Lymphom Liga auch die aktive künstlerische Tätigkeit der Patienten.

 

Zusätzliche Informationen